Home

Folgen von zu viel Süßigkeiten bei Kindern

Nach Empfehlungen der WHO sollten Kinder nur 20 Gramm Zucker pro Tag essen - diesen Wert überschreiten die meisten Kinder bei weitem. Die Menge entspricht z.B. vier Neigt Ihr Kind zu Übergewicht, sollten Sie mit Süßigkeiten noch sparsamer sein. Klare Regeln statt strikter Verbote bringen mehr für eine dauerhaft gesunde Ernährung Dabei ist wissenschaftlich längst klar: Zucker verwandelt Kinder nicht in hyperaktive Zeitgenossen und sorgt nicht dafür, dass gesunde Kinder ADHS entwickeln

Diabetes-Kampagne mit schockierenden Bildern: So

Zu viel Zucker macht Kinder krank - das können Sie dagegen

Vielen Eltern fällt es schwer, ihren Kindern den Wunsch nach Süßigkeiten nicht nachzukommen. Sie greifen immer wieder in das Süßigkeitenfach, um für Nachschub zu Viele denken eher daran, dass zu viel Zucker den Zähnen schadet, dick macht und möglicherweise den Hunger auf nährstoffreiche Nahrung verdirbt. Und damit liegen sie

Hilfe, mein Kind will immer nur Süßigkeiten

Die Behauptung hat sich längst als fake news entpuppt, stellt die Stiftung Kindergesundheit in einer aktuellen Stellungnahme fest: Zucker in Süßigkeiten Süßigkeiten machen süchtig. US-Forscher haben herausgefunden, dass übermäßiger Süßigkeitenkonsum einem zwanghaften Suchtverhalten wie beispielsweise bei

Exact matches only . Hidden label . Hidden labe Kinder werden durch Zucker nicht aufgedreht, auch nicht junge ADHS-Patienten; die verzerrte Wahrnehmung basiert oft auf den sozialen Umständen beim Naschen; Eltern

Süßigkeiten-Sucht bei Kindern. Wie du Kinder vor einer Süßigkeitensucht schützen kannst! Bitter schmeckt nicht, scharf auch nicht, doch eines geht immer: Süß Die negativen Auswirkungen von übermäßigem Verzehr von zuckerhaltigen Süßigkeiten sind wie folgt: Süßigkeiten ändern die Struktur des Kollagens - dies führt zu Noch nie waren die Ergebnisse so eindeutig wie in dieser Studie; schon nach neun Tagen, in denen die Kinder viel weniger industriellen Zucker essen durften als Forscher vermuten auch, dass Kinder naschen, weil ihr Körper in den Wachstumsphasen mehr Kalorien braucht. Zu viel Süßes ist aber ungesund. So finden Eltern das

Ernährung von Kindern | GuteKueche

Wissenschaftler vermuten, dass sie auch Krebs verursachen. Das kann zu Magenproblemen und Verstopfung führen. Es kommt natürlich auch auf die Menge an, die die Kinder Andererseits klingelt es aber leider immer alarmierend im Hinterkopf: Zu viel Süßes kann Folgen haben! Denk an Übergewicht und Karies! Und verwöhne dein Kind nicht Durch zu viel Zucker können nicht nur Stimmungsschwankungen, sondern auch Depressionen und Angststörungen ausgelöst werden. Warum? Unser Gehirn funktioniert dann am Zu viele Kohlenhydrate machen nicht nur dick, sondern schädigen das Herz und lassen das Gehirn schrumpfen. Ärzte warnen vor übermäßigen Konsum. Trotzdem essen viele

Vorsicht bei Heißhunger auf Süßes: Zu viel Zucker in der Schwangerschaft kann schwere Folgen haben - auch für das Kind Hinzukommt die ständige Verfügbarkeit von Süßigkeiten, Fast Food und Softdrinks. Diese Kombination aus Bewegungsmangel und falscher Ernährung kann jedoch schnell zu Nicht nur in Süßigkeiten, auch in vielen herzhaften Lebensmitteln ist viel Zucker enthalten: Wahre Zuckerbomben sind zum Beispiel Rotkohl aus dem Glas mit 25

Trinken Sie viel (Mineral-)Wasser und ungesüßte Tees statt energiereiche/gesüßte Getränke wie z. B. Limonaden und Fruchtsäfte. Setzen Sie keine Nahrungsmittel oder Besonders der regelmäßige Genuss von Fast Food (wie Burger, Pizza, Pommes), Süßigkeiten und süßen Getränken (Limo, Cola etc.) begünstigt Übergewicht bei Kindern. Das Wenn Kinder zu früh zu viel fernsehen, schadet das ihrer Entwicklung. Doch auch im Hintergrund sollte man den Kasten nicht zu viel laufen lassen. Fernsehen im Bewegungsmangel bei Kindern Ursachen, Folgen und Veränderungsmöglichkeiten Zusammenfassung: Kinder haben einen instinktiven Bewegungsdrang. Der Mangel an

Fehlernährung bei Kindern hat langfristige Folgen Fehlernährung ist im Kindesalter weit verbreitet : Junge Menschen essen deutlich zu wenig Obst und Gemüse und zu folgen von zu viel fernsehen bei kindern. 17. Juni 2021; 0 Kommentar folgen von zu viel fernsehen bei kindern Posted on: 23/06/2021, by Zu viel Zucker ist ungesund, das ist klar. Doch verwandelt der süße Stoff Kinder in hyperaktive Zeitgenossen? Top-Themen. Bundestagswahl ; Armin Laschet; Olaf Scholz; Annalena Baerbock; Angela

v-mag Verbrauchermagazin: Wie die Lebensmittelindustrie

Tatsache oder Trugschluss: Macht Zucker Kinder hyperaktiv

Eine häufige Folge: Schon sehr bald meldet sich der Magen mit Bauchschmerzen, Übelkeit, (FKE) informiert Sie darüber, wie viel Energie Kinder in Form von Süßigkeiten pro Tag zu sich nehmen dürfen: Empfohlene Tagesmenge an Kalorien: Zum Vergleich: 100 Kalorien sind enthalten in: 1 Kugel Eis; 4 Butterkekse; 20g Schokolade; 30g Gummibärchen; 200ml Limonade. Ein fünfjähriges Kind. 28% essen täglich Süßigkeiten. 16% trinken täglich zuckerhaltige Limonade. Mehr dazu: Gesunde Jause in Schule & Kindergarten. Folgen von zu hohem Zuckerkonsum. Nach Empfehlungen der WHO sollten Kinder nur 20 Gramm Zucker pro Tag essen - diesen Wert überschreiten die meisten Kinder bei weitem. Die Menge entspricht z.B. vier Stück. Kinder werden durch Zucker aufgedreht, was man wunderbar bei den enormen Mengen an Süßigkeiten sieht, die auf einem Kindergeburtstag gereicht werden. Dieses Argument wird oft vorgebracht. Dabei ist das Beispiel Kindergeburtstag vielmehr ein gutes Beispiel für die Gegenseite: Die Feier an sich ist anders als der Alltag und damit aufregend für die Kinder. Sie kommen zudem mit vielen anderen. Kinder sind durch Medien und aufgrund des modernen Alltags beinahe täglich von Naschereien umgeben. Verhindern lässt sich der Kontakt kaum. Ein Verbot von Süßigkeiten erhöht den Reiz und steigert das Verlangen nach Süßem oft nur. Aus diesem Grund ist es für Eltern und Kinder besonders wichtig, den richtigen Umgang mit den Naschereien zu.

Wie viel und wie oft sollten wir Kindern Süßigkeiten geben? Ab welchem Alter ist es überhaupt sinnvoll, Süßes zu essen? Gibt es wirklich gesunde Alternativen, die bei Kindern hoch in der Gunst stehen? Im folgenden Beitrag stellen wir einen praktischen Ratgeber zum Umgang mit Süßigkeiten zusammen, um einen goldenen, zuckersüßen Mittelweg zwischen Schokolade, Goldbären, Lutscher, Apfel. Kinder ab dem Kindergartenalter können bereits lernen, sich Süßigkeiten einzuteilen. Ideal geeignet ist hierfür eine Naschdose, in die der Vorrat für den Tag oder für die ganze Woche kommt. So wird deutlich: Mehr gibt es nicht. Ihr Kind darf selbst bestimmen, wie viel es von seinen Süßigkeiten isst. Kleine Schnellesser, die alles. Wie viel Süßes für Kinder? Das waren noch Zeiten: Zucker zaubert - Ihre Linie bleibt so schlank wie eine Pinie, versprach die Werbung der Süßwarenproduzenten in den 60er-Jahren. Die Behauptung hat sich längst als fake news entpuppt, stellt die Stiftung Kindergesundheit in einer aktuellen Stellungnahme fest: Zucker in Süßigkeiten, Süßgetränken und Lebensmitteln macht in. Zu viel Süßigkeiten können Sucht auslösen. Verfasst von Fabian Peters. 27. Dezember 2010 in News Teile den Artikel. US-Forscher bestätigen anhand einer Studie die Sucht nach Süßigkeiten. 27. Wenn Kinder viel naschen, nehmen sie nicht nur zu viel Zucker zu sich, gleichzeitig bleiben auch andere, gesündere Lebensmittel wie Vollkornprodukte und Gemüse auf der Strecke. Für eine gesunde.

Wie viel Süßigkeiten darf mein Kind am Tag essen

Das darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass Zucker viele, auch für Kinder negative Eigenschaften mit sich bringt, gerade in Zusammenhang mit Übergewicht. Denn die oftmals durch eine eher kohlenhydratlastige Ernährung ohnehin positive Energiebilanz wird durch gezuckerte Getränke und energiereiche Snacks weiter nach oben getrieben. Falsche Ernährung und zu wenig Bewegung haben Folgen. Die Kinder hatten das Gefühl, viel mehr essen zu dürfen als zuvor, ja, sie fühlten sich geradezu erdrückt von all dem Essen, das ihnen zur Verfügung gestellt wurde - und das nur, weil die Zuckerkalorien mit anderen Kohlenhydraten ersetzt wurden. Ein Zeichen dafür, dass die Kinder viel weniger Kalorien zu sich nehmen würden und dann natürlich automatisch auch abnehmen würden, wenn. Zu viel Zucker: Du musst häufig auf die Toilette. Deine Haut ist sehr trocken. Du bist sehr oft durstig. Es fällt dir schwer, dich zu konzentrieren. Zu viel Zucker, wenn du ständig müde bist. Du siehst unscharf. Zu viel Zucker: Du bist oft krank. Du verlierst schnell Gewicht. Du bist ziemlich launisch Kinderernährung: Zu viel Fleisch macht krank. Eine aktuelle Studie zeigt: Kleinkinder essen zu viel Wurst, Fleisch und Süßigkeiten. Was das für ihre Gesundheit bedeutet und wie eine gesunde Ernährung aussehen sollte, erklärt eine Expertin im Gespräch mit news.de. Ein- bis Dreijährige essen zu viel Fleisch - und das steckt schon im Babybrei Als Alternative geben uns Früchte eine viel geringere Menge an Fruktose, ein Monosaccharid mit einem überlegenen Effekt im Vergleich zu Zucker. Darüber hinaus enthalten Früchte Antioxidantien, Vitamine und Mineralien. Sie regulieren Cholesterin, verbessern die Gesundheit des Herzens und der Leber und tragen zur allgemeinen Hydration des Körpers bei. Die negativen Auswirkungen von.

Wie viel Süßes für Kinder? Die Stiftung Kindergesundheit warnt: Zu viel Zucker macht Kinder dick, Erwachsene krank und Senioren zahnlos Das waren noch Zeiten: Zucker zaubert - Ihre Linie bleibt so schlank wie eine Pinie, versprach die Werbung der Süßwarenproduzenten in den 60-er Jahren. Die Behauptung hat sich längst als fake news entpuppt, stellt die Stiftung. Übergewicht bei Kindern kann auch seelische Auswirkungen haben. Hänseleien durch andere Kinder und ständige Ermahnungen der Eltern, weniger zu essen, können die Betroffenen stark belasten. Zum Inhaltsverzeichnis. Übergewicht bei Kindern: Ursachen und Risikofaktoren. Übergewicht bei Kindern kann verschiedene Ursachen haben, die meist in Kombination auftreten: Bewusst gesund - das neue. Softdrinks, Brotaufstriche, Frühstücksflocken: Viele Lebensmittel enthalten zu viel Zucker. Adipositas, Diabetes und Co. sind die Folge. Warum fällt es so schwer, auf Süßes zu verzichten Fehlernährung bei Kindern hat langfristige Folgen Fehlernährung ist im Kindesalter weit verbreitet : Junge Menschen essen deutlich zu wenig Obst und Gemüse und zu viele Süßigkeiten und.

Es war ihm daher bekannt, dass ihre Ernährung eher schlecht gewesen war und viele Süßigkeiten dazugehörten. Trotzdem wunderte sich der Wissenschaftler über diesen Zusammenhang. Die bevorzugte Erklärung sei, dass regelmäßiges Essen von Süßigkeiten und Schokolade verhindert, dass die Kinder lernen, auf etwas zu warten, das sie haben wollen. Auf eine Gratifikation nicht warten zu. Ich machte Cardio-Konditionstraining und Krafttraining, trank viel Wasser Als dieser ältere welche süßigkeiten für kleinkinder Mann mir sagte, wie man die Kirche leitet, stimmten seine Worte mit nichts überein, was ich fühlte kinder süßigkeiten box Ich treffe häufig Menschen, die unglücklich kind will ständig süßigkeiten sind, weil sie ihrem Konzept, wer sie sind oder wer sie sich.

Kinder und Süßigkeiten » Der richtige Umgang mit Süße

Süßigkeiten für Kinder - bei uns ist das ein kritisches Thema. Meine Kinder lieben Süßes so sehr, dass sie jeden Tag naschen wollen. Weil die Fragerei und die Diskussion mir zu viel wurden, regeln wir das mit einer Süßigkeiten-Box.. Trotzdem wollte ich, dass mein Schulkind versteht, wie viel Zucker in verschiedenen Speisen enthalten ist Wenn ich zb Süßigkeiten esse, kommt sie zu mir und guckt mich wie ein kleines Kind an, ob ich ihr was abgebe, statt einfach normal wie ein erwachsener Mensch zu fragen, benimmt sie sich so. Sie ist sozial auch ganz komisch. Hat panische Angst, extreme Vorurteile gegen Ausländer und klammert sich hart an ihre Kinder. Wenn sie mit fremden redet, stottert sie etwas und kann manchmal keine. Eltern sollten ihren Kinder daher nicht nur einen bewussten Umgang mit Süßigkeiten vorleben, sondern sie sollten das Thema auch gemeinsam mit ihnen besprechen. Anschließend sollten sie Regeln aufstellen, die dem Kind möglichst viel Selbstbestimmung ermöglichen, aber das Naschen nicht überhand nimmt. Ob täglich eine Portion oder eine Naschlade mit einer vorher festgelegten Naschration. Denn ganze Orangen oder Trauben enthalten viele Fasern. Diese Ballaststoffe sind gesund und schließen den Zucker erst einmal ein, sodass er nicht so schnell ins Blut gelangt. Ein weiterer Tipp: Bei Lebensmitteln auf der Packung vergleichen, wie viel Zucker darin steckt. Nicht jedes Müsli ist eine Süßigkeiten-Bombe. Oder den Zucker hin und.

Hoppla, wir essen zu viel Süßes! Im Durchschnitt verbrauchen jeder Deutsche rund 35 Kilogramm Zucker im Jahr. Rein rechnerisch bedeutet das 24 Teelöffel Zucker pro Kopf pro Tag! Du denkst dir jetzt vielleicht, die Zahl sei übertrieben und dass du garnicht so viele Süßigkeiten isst. Aber die Sache ist, dass der Großteil unseres. Zu viel Medienkonsum ist für Kinder gefährlicher als angenommen. Übermäßiger Medienkonsum führt bei Kindern oft zu Verhaltens- und Konzentrationsstörungen. Das weist die BLIKK-Medienstudie. Laut Studie Gefährlich: Zu viel Wasser trinken kann diese schlimmen Folgen haben! von BUNTE.de Redaktion 06.02.2019, 06. Februar 2019 um 10:01 Uh Folgen von zu viel Medienkonsum bei Kindern 02.04.2020 (2 von 9) Studio: Bern. Cultural expectations of muscularity in men: The evolution of playgirl centerfolds 2000; 29: 90 3. Myrtek M: Fernsehkonsum bei Schülern: Ambulante psychophysiologische Untersuchungen im Alltag. Jama 1999; 282(16): 1561 7. Cahill L, McGaugh JL: Modulation of memory storage. Robinson TN: Reducing children s. Über die Folgen des Fernsehens bei Kindern und Jugendlichen wird viel gestritten. Es gibt zahllose Untersuchungen mit Fragebogen, die sich mit dem Fernsehkonsum und den möglichen Auswirkungen befassen. Kaum untersucht sind bisher die körperlichen (physiologischen) Wirkungen des Fernsehens. So gibt es bisher keine psychophysiologische Untersuchung unter Alltagsbedingungen, die sich mit.

Überlastung kann für Kinder gefährlich sein Etwa die Hälfte aller Schäden durch Sport sind Folge von zu viel und zu intensivem Training. Rund 5,5 Prozent (gut 600.000 Fälle) der. Kinder benötigen sehr viel Energie um sich zu entwickeln. Diese nehmen sie durch den Verzehr von Lebensmitteln auf. Süßigkeiten spenden besonders viel Kraft, da sie oftmals sehr viel Zucker und Fett enthalten und somit viele Kalorien bergen. Kinder werden sie aus diesem Grund beispielsweise dem gesunden Gemüse vorziehen, wenn sie die Wahl.

Lest auch: Seit 1995 gibt es einen Erziehungstrend, der Kinder zu unfähigen Erwachsenen macht Letzten Endes ist es doch so: Liebe ist etwas Wunderbares, doch wie so viele andere Dinge muss sie in Maßen genossen werden. Sirota fasste es treffend zusammen: Der größte Ausdruck der Liebe, den ihr als Eltern dem Kind zeigen könnt, ist, einen Schritt zurückzutreten und das Kind hinfallen. Jeder kennt den Heißhunger auf Süßes. Doch ab wann ist ein bisschen mehr zu viel? Und kann man tatsächlich süchtig nach Süßigkeiten werden

Wie viel Süßes für Kinder?: www

Zu viel Süßigkeiten können Sucht auslösen - Heilpraxi

  1. Nachdem ich selbst furchtbar zuckersüchtig bin und es in der Familie viele Menschen gibt, die auch an den Folgen leiden, wollte ich meine Kinder zuckerfrei aufwachsen lassen. Meine Mutter hat das selbst probiert, ist aber an Großeltern und Co gescheitert. Schon bei Freunden beobachtete ich immer wieder, wie Leute mit eigenartigen Argumenten kamen: Aber die Kinder müssen auch was Süßes
  2. Die Liebe zu Süßigkeiten ist der menschlichen Natur inhärent. Deshalb Das Kind braucht auch Süßigkeiten: Ernährungswissenschaftler sagen dies, die gleiche elterliche Erfahrung sagt uns. Die ganze Frage ist Wie viele Süßigkeiten braucht ein Baby für die volle Entwicklung? wie alt sollen sie ihm gegeben werden, was sollen sie sein, um es nicht zu tun den..
  3. Wenn sich zu viel Harnsäure im Blut ansammelt, können die Nieren diese nicht richtig ausleiten, was unangenehme Folgen für die Gesundheit haben kann. Doch wie kommt es zu erhöhten Harnsäurewerten? Letzte Aktualisierung: 25. November 2020. Erhöhte Harnsäurewerte werden auch als Hyperurikämie bezeichnet. Die Ernährung spielt dabei eine grundlegende Rolle, denn Harnsäure entsteht beim.
  4. Doch längst gibt es Zucker im Überfluss. Und die Folgen eines hohen Zuckerkonsums können gravierend sein - von Übergewicht über Diabetes bis Krebs. Ganz auf Süßigkeiten müsse man nicht.
  5. Zu viel Zucker ist ungesund. Zu viel Zucker ist ungesund, das sollte jedem klar sein. Zucker schadet nicht nur den Zähnen, er macht dick und krank. Typ-2-Diabetes ist nur eine Folge übertriebenen Zuckerkonsums, ebenso wie Übergewicht und ein vielfach erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Da liegt es doch nahe, unseren Kindern künstlich gesüßte Lebensmittel solange wie.
Seemannsknoten und Piratenhut : TIP-Verlag Lampertheim

Kinder & Schule Kochen Leben Liebe Allerdings kann zu viel der Prickelbrause negative Folgen haben. 1. Wasser mit Kohlensäure kann zu Magenproblemen führen . Wenn du Wasser mit Kohlensäure. Immer mehr Kinder bringen zu viele Pfunde auf die Waage. Meistens, weil sie mehr Energie (Kalorien) zu sich nehmen, als ihr Körper verbraucht. Viel Bewegung und ausgewogene Mischkost lassen die Kilos purzeln und verhindern Folgeerkrankungen des Übergewichts. Was ist Übergewicht bei Kindern? Übergewicht bei Kindern nimmt seit den 1980er Jahren zu. Zur sicheren Beurteilung, ob ein Kind. Kinder Surprises und viele Süßigkeiten und Bonbons ist ein super Bewertung und Unboxing Neujahr Set mit einer Überraschung von Ferrero Kinder, M & M, Chupa C..

Zu viele Süßigkeiten können zu Komplikationen in der Schwangerschaft führen, wenn Sie Schwangerschaftsdiabetes entwickeln. Für das Kind kann es bereits zu Übergewicht bei der Geburt führen. Ihr Baby kann bei der Geburt an Unterzuckerung leiden oder weitere ungewünschte Folgeerkrankungen davontragen Für die COPSY-Studie wurden Kinder per Online-Fragebogen und in Zusammenarbeit mit Infratest dimap zu den Auswirkungen der Corona-Krise befragt. Kinder von elf bis 17 Jahren konnten den. folgen von zu viel energy drinks. von | Jun 15, 2021 | Allgemein | 0 Kommentare | Jun 15, 2021 | Allgemein | 0 Kommentar Diabetes bei Kindern: Symptome. Ein Typ-1-Diabetes bei Kindern zeigt sich oftmals erst mit Symptomen, wenn bereits mehr als 80 Prozent der Insulin-produzierenden Betazellen in der Bauchspeicheldrüse zerstört sind. Vorher reicht die Insulin-Restmenge aus, um eine völlige Entgleisung des Zuckerstoffwechsels zu verhindern

folgen von zu viel süßigkeiten bei kindern Archive

Kleine und große Kinder. Wieviel Süsses mit 5 Jahren? berryhill; 27. Juli 2012; Thema ignorieren; 1 Seite 1 von 2; 2; berryhill * * * * * Beiträge 90 Wohnort hoher Norden. 27. Juli 2012 #1; Hallo, Frage steht ja schon oben. Meine Tochter wird nun 5 Jahre und ich bin etwas ratlos. Bis sie 3 Jahre alt wurde waren wir mit Naschis recht sparsam (klar gabs mal was Süsses oder auch Kuchen, aber. Folgen von zu viel Medienkonsum bei Kindern [Medienkommentar] Vielerorts ist angeordnet, dass die Schulen vorläufig geschlossen bleiben müssen. Der.. Der Ernährungsmediziner Hauner befürchtet deshalb, dass die Corona-Krise das Problem mit krankhaftem Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen verschärfen könnte - mit möglicherweise langfristigen Folgen. Rund ein Drittel der adipösen Kinder leidet unter Bluthochdruck, ein Viertel hat eine Fettstoffwechselstörung. Übergewicht bei Kindern und dessen Folgen. Manche Kinder sind blass. Michael Zyla. Beratung für Unternehmen und Arbeitnehmer. Menü. Startseite; Aktuelles; Über mich; Kontakt; Impressum; Datenschutzerklärun Das transaktionale Stressmodell nach Lazarus 2.4.2. Von Annette Holtmeyer. Stress. Grundlegende gesunde Verhaltensweisen beugen Stress vor: Regelmäßige Bewegung ohne Zeit- bzw

Wenn dein Kind zu viel gegessen oder getrunken hat, kann es Schmerzen im Bauch bekommen. Auch wenn es etwas Falsches oder etwas Schlechtes gegessen oder getrunken hat, können Bauchschmerzen die Folge sein. Bei Verdorbenen Lebensmittel geht das Bauchweh oft mit Übelkeit und/oder Erbrechen einher. Eine Lebensmittelunverträglichkeit kann ebenso zu Bauchschmerzen führen. Sie treten besonders. Hören Sie sofort auf, Obst zu essen! Überdosis-Folgen wie bei Alkoholikern. 20.02.2017, 20:30. Redaktion CHIP. Vorsicht vor zuviel Obst: Nebenwirkungen wie bei Alkohol-Missbrauch. Bild: pixabay.

Wie lange darf mein Kind fernsehen? | Baby und FamilieSchmetterlinge basteln – wir helfen mit 100 Ideen dabei